Neue Werbebeilage

Anfang 2012 entschloss sich der süddeutsche Baumarktriese BayWa Bau & Garten gemeinsam zu einem mutigen Schritt in die Zukunft: die komplette Neugestaltung der Werbebeilage – nach wie vor das wichtigste Werbemittel für alle Baumarkt-Unternehmen  |  Die Beilagen sollten anspruchsvoller gestaltet und die emotionalen Werte der Marke stärker herausgestellt werden  |  Zunächst wurden neue Headlines eingeführt, die einerseits durch ihre Tonalität ebenso aktivierend wirken wie Magazintitel, die aber andererseits immer auch einen Bezug zum angebotenen Topartikel haben  |  Auch die Bildsprache, mit der die Topartikel in Szene gesetzt werden, ist ein gutes Stück in Richtung Magazintitel gerückt worden   |  Natürlich ging es nicht nur um Äußerlichkeiten   |   Um mit der richtigen Währung auf die Marke einzuzahlen, musste die neue Beilage auch die Positionierung auf Menschlichkeit bzw. Kundenähe widerspiegeln, die MCCS für BayWa Bau & Garten entwickelt hatte   |   Entsprechend wurden die Topartikel auf den Titelseiten nun von Menschen bzw. Kunden präsentiert, wann immer dies möglich war.

Funk: