Neues Flaggschiff vor Wien

Im österreichischen Korneuburg, nur ein paar Kilometer nördlich der Donaumetropole Wien, gab es am 28. März einen ganz besonderen Stapellauf: Der nagelneue Flagshipstore unseres Kunden LAGERHAUS wurde feierlich eingeweiht | Was diesen von Grund auf neugebauten Bau- und Gartenmarkt von den bisherigen unterscheidet, ist in erster Linie sein zukunftsweisendes Flächenkonzept | Auf 2.500 m² präsentiert sich der Markt mit abwechslungsreichen Themenwelten, die sich jeweils farblich bzw. gestalterisch voneinander unterscheiden und zudem besondere Attraktionen bieten | So gibt es neben einer „Gartenschule“, einer Futterkrippe und einem Genussladen (Lebensmittel aus der Region) beispielsweise einen essbaren Garten zu bewundern und zu … essen | Eine weitere wichtige Innovation ist die engere Verbindung von Off- und Onlinegeschäft. Produkte, die im neuen LAGERHAUS Onlineshop oder am Click & Collect-Schalter im Markt bestellt wurden, können nicht nur im Markt abgeholt werden, sondern auch außerhalb der Öffnungszeiten an der Abholstation.

eMCCS hat die gesamte Kommunikationskampagne rund um die Neueröffnung konzipiert und gestaltet | Von Großflächenplakaten über Online-Banner und Funkspots bis hin zu Gutscheinen, einem Gewinnspiel sowie der Neueröffnungs-Beilage erstellten wir einen ausgewogenen Medienmix, zugeschnitten auf die anvisierten Zielgruppen | Sogar ein linker Gartenhandschuh wurde verschickt, dessen Gegenstück man sich am Eröffnungstag im LAGERHAUS Korneuburg gratis abholen konnte | Im Mittelpunkt dieser Kampagne stand die Frage „Was ist das NEU in KorNEUburg?“, die auch in Form von Teaserplakaten im Vorwege für Aufmerksamkeit sorgte. Die Neueröffnung war jedenfalls ein großer Erfolg | Jetzt soll das neue LAGERHAUS Flächenkonzept erst einmal für zehn weitere Märkte mit einer Verkaufsfläche von 1.500 bis 3.000 m² umgesetzt werden.