MCCS goes foodtrucking

Wir haben den Begriff „Promotion-Vehikel“ wörtlich genommen und sind unter die Foodtrucker gegangen | Das Ergebnis ist mehr als „Just Food“.

Gemeinsam mit dem Team Eigene Marken von BayWa Baustoffe haben wir ein abgefahrenes Projekt auf die Straße gebracht: den JustFood?-Truck | Die Gestaltung des weißblauen Vehikels nebst Website, Flyern und Speisekarten stammt von MCCS.

Kein Geringerer als Sven Büttner, Chefkoch des renommierten Hotels „Vier Jahreszeiten“ in München, hat exklusiv für den Foodtruck bayrische Leckereien wie Nürnberger Würschtel, Leberkäse, Obazda, Ochsenfetzen & Co. in einer handlich-zeitgemäßen Form als Burger neu erfunden | Auf diese Weise entstanden kulinarische Kunstwerke wie der Lauginger, der Wiesn Burger die Gezupfte Sau, der Nürn-Burger und der Rinder-Wahnsinn | Darüber hinaus hat der Truck knackige Salate, süße Schmankerl und heiße Kaffee-Spezialitäten auf Lager.

Natürlich findet man den Foodtruck bevorzugt dort, wo die Zielgruppe ist: auf Baustellen | Aber auch auf Marktplätzen und Events parkt der rollende Restaurationsbetrieb liebend gerne | Wer eine originelle Catering-Idee sucht, kann den JustFood?-Truck auch buchen | So können sich Unternehmen und auch Privatkunden die neue bayrische Küche auf Richtfeste, Hochzeiten und Events aller Art holen | Wir wünschen jedenfalls schon einmal „an Guadn“!