Legende: Southern Comfort

The Grand Old Drink of the South

Es muss an der Mischung aus Whiskey, einem sechs Jahre altem Bourbon, und Zusätzen aus Pfirsichen, Orangen und Gewürzen liegen, dass es Southern Comfort seit seiner Geburt bestimmt war, einen eigenen, unverkennbaren Weg zu gehen | Geboren 1874 in New Orleans, an den Ufern des Mississippi, gewann Southern Comfort bereits 1904 auf der Weltausstellung in St. Louis eine erste Goldmedaille | Der Siegeszug in Deutschland begann 1983, als es MCCS gelang, der faszinierenden Produktgeschichte eine adäquate Werbewelt an die Seite zu stellen | Die Welt der Paddlewheeler und ein Hauch „Vom Winde verweht“, eingebettet in die majestätische Größe des Mississippi schufen Bilder, die Southern Comfort nicht nur in Deutschland, sondern in weiteren europäischen Märkten von einem Insider-Drink zu einer erfolgreichen Premium-Spirituose mutieren ließ | Die von MCCS kreierte originäre „Southern Comfort Markenwelt“ war so erfolgreich, dass im Rhythmus von jeweils zwei Jahren an original Schauplätzen zwischen Minneapolis-St.Paul und New Orleans drei weitere Episoden gedreht wurden | Bis auf den heutigen Tag bestätigen Verwender und Nichtverwender, dass die souveräne Gelassenheit und Harmonie des „Grand Old Drink of the South“  den Auftritt von Southern Comfort unvergesslich werden ließ.